Have any Questions? +01 123 444 555

WIR FÜHREN

  • Imparat® Praxit
  • Quadra®
  • Mega
  • Caparol
  • Dimensa

Wir können viel mehr an Auswahl innerhalb kürzester Zeit (innerhalb 24-48 Stunden) bei unseren Händlern bestellen.

Dispersionsfarben (Wandfarbe)

Eine „handelsübliche“ Wandfarbe besteht aus Farbpigmenten, Wasser und einem Bindemittel. Diese werden in der Regel als Dispersionen bezeichnet. Sie können auf Mineralische Putzen, Gipsputzen, Beton, Gipskartonplatten und beschichtungsfähigen Altanstrichen angewandt werden.

Erhältlich im klassischen weiß, ist sie auch wunderbar Abtönbar als Wand- und Deckenfarbe für den Innenbereich. Diese wasserbasierte Wandfarbe ist atmungsaktiv. Ohne Lösemittel und Weichmacher hergestellt, kann sie als geruchsneutral bezeichnet werden. Da sie über eine hohe Deckkraft verfügt, reicht in normalen Fällen ein einmaliger Anstrich aus.

Die Verarbeitung sollte nicht bei Temperaturen unter + 8° stattfinden. Dichtungsprofile und elastische Fugenmassen sind nicht mit Dispersionsfarbe zu überstreichen, da Verfärbungen und Risse entstehen können. Je nach Schichtdichte und Temperatur ist die Farbe nach ca. 3 bis 4 Stunden überstreichbar.

Mineralfarben

Bei der Mineralfarbe/Silikatfarbe besteht das Bindemittel in der Wandfarbe vorwiegend aus mineralischen Bestandteilen. Im Wohnbereich wird meist Kaliumsilikat als Bindemittel verwendet – deshalb auch die Bezeichnung Silikatfarbe. Das Besondere an Mineralfarben ist ihre Diffusionsfähigkeit (Wasserdampfdurchlässigkeit). Dadurch wird z.B. die Entstehung von Kondenswasser verhindert und der Untergrund kann „atmen“. Besonders geeignet sind mineralische Farben daher für Allergiker, da Schmutzpartikel und Bakterien an den Wänden nicht haften bleiben. Aufgrund der starken Alkalität von Silikatfarben wird die Vermehrung von Pilzen und Bakterien behindert. Silikatfarben eignen sich nur auf mineralischen Putzen, Beton, Gipskartonplatten und Altanstrichen auf Silikatbasis.

Latexfarbe

Die Eigenschaften der klassischen Latexfarbe sind Wasserbeständigkeit und Wasserdampfundurchlässigkeit. Verantwortlich dafür ist ein spezielles Latex-Bindemittel in der Wandfarbe wodurch sie extrem strapazierfähig wird. Man kann die Wand nass abwischen und von Schmutz befreien. Bevorzugt kommt Latexfarbe daher in der Küche, im Badezimmer, im Treppenhaus oder im Vorraum zum Einsatz.

Latexfarben eignen sich auf Mineralische Putzen, Gipsputzen, Beton, Gipskartonplatten und beschichtungsfähigen Altanstrichen.

Zurück

Über Uns

Farbenhaus Drewes in 29633 Munster. Ihr Fachgeschäft für Bodenbeläge, Farben, Tapeten und Spielwaren. Im Herzen der Innenstadt existieren wir inzwischen seit über 50 Jahren.

Kontakt

Farbenhaus Drewes
Friedrich-Heinrich-Platz 5
29633 Munster

+49 (0) 5192 / 7071

+49 (0) 174 / 34 27 108

Soziale Medien

Hier finden Sie Farbenhaus Drewes in 29633 Munster in den Sozialen Medien.

Urheberrecht 2022 Farbenhaus Drewes in 29633 Munster | Webdesign von edm-service Marco Pracht

Einstellungen gespeichert
Datenschutzeinstellungen

Wählen Sie die gewünschten Datenschutzeinstellungen aus.

Wenn Sie lediglich die erforderlichen Einstellungen zulassen, wird Ihnen die Website möglicherweise nicht vollständig angezeigt und es können Fehler auftreten.
Die Einstellung "Externe Medien" wird von uns empfohlen. Somit können Sie unser Angebot vollumfänglich genießen.

You are using an outdated browser. The website may not be displayed correctly. Close